• In der Nähe,  Wussten Sie schon, ...

    „Keschtn“ –saisonaler Hochgenuss

    Wenn sich in Südtirol im Herbst das Laub golden und rot färbt und die Tage kürzer werden, dann haben die „Keschtn“ Saison. Edelkastanien, auch Maroni oder auf tirolerisch „Keschtn“ genannt, gedeihen besonders im Eisacktal, rund um den Kalterer See und im Etschtal. In vielen Orten wird die Kastanienzeit regelrecht zelebriert, z. B. bei den Kastanienwochen im Eisacktal, wo es rund um das Thema geführte Wanderungen, Konzerte und natürlich tolles Essen gibt. Die stattlichen Kastanienbäume können 500 bis 600 Jahre, im Einzelfall sogar 1000 Jahre alt werden. Die römische Kultur sorgte in der Antike für die weite Verbreitung der Kastanie, die eine günstige und sättigende Nahrungsquelle bot. Im 20. Jahrhundert schädigte…

  • Willkommen

    Törggelen – so schmeckt der Herbst

    Im Herbst, zur Zeit der Weinlese, gibt es in Südtirol das Törggelen. Dabei wird der frische Traubensaft verkostet. Ausgiebig verkostet wird im Verlauf des Herbstes natürlich auch der junge Wein. Ursprünglich wurden alle Erntehelfer nach der Weinlese zu einem Festschmaus eingeladen, auch beim Essen und Trinken mussten schließlich alle fleißig zusammenhelfen… Das seltsame Wort „Törggelen“ kommt aber nicht von torkeln, sondern vom lateinischen Wort „torquere“ (pressen). Viele meinen, dieser Brauch habe seinen Ursprung im Eisacktal, wo die Winzer die Verkostung vom kalten ungemütlichen Weinkeller in die warme Stube verlegt und mit südtiroler Gastlichkeit verbunden hätten. So ganz genau lässt es sich heute aber nicht mehr sagen. Finden kann man den…

  • Veranstaltungen & Events & Theater

    Törggelezeit in Südtirol

    Liebe Plunhof-Fans! Der Sommer neigt sich wieder dem Ende zu, die Temperaturen nehmen ab und die  glasklare Herbstluft ermöglicht herrlich einzigartige Ausblicke auf Täler und Gebirgszüge mit oftmals schon schneebedeckten Bergspitzen. Herbstzeit ist Kastanienzeit und somit auch „Törggelezeit“! Törggelen sieht lecker aus, riecht köstlich und schmeckt noch besser!Das Törggelen in Südtirol entstammt dem alten Brauch der Bauern und Weinhändler,  welche zwischen Anfang Oktober und dem Beginn der Adventszeit, den jungen Wein verkosteten. Als Ursprungsgebiet des Brauchtums gilt das Eisacktal. Zum Törggelen begibt man sich in bäuerliche Jausenstationen, Buschenschenken, Weinhöfe und alte Weinkeller, wo neuer Wein und Gerichte wie Speck, Hauswürste, Sauerkraut – und vieles andere serviert werden. Und das Beste:…

  • Sommer & Wandern

    Herbsterlebniswochen im Plunhof

    Liebe Freunde vom Plunhof! Heute möchte ich Ihnen unser Paket „die Herbsterlebniswochen“ vorstellen. Sie beginnen am 13. Oktober bis zum 20. Oktober und starten nochmals vom 03. November bis 10. November. Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten, um Ihren Urlaub  zu einem unvergesslichen Erlebniszu machen. –           7 Übernachtungen mit Genießer-Halbpension –           Jagdwanderung und Wildbeobachtung mit Erwin (selbst Jäger) –           1 mal Kochkurs mit unserem Küchenchef Egon (Sie erhalten eine Rezepte- Mappe und eine Kochschürze) –           Weinverkostung und Weinseminar mit Südtiroler Qualitätsweinen (Spesenbeitrag € 8,00) –           Erlebniswanderung mit anschließender Käseverkostung (Spesenbeitrag 8,00 €) –           Geführte Wanderungen –           Wanderkarte gratis –           Südtiroler Törggeleabend mit Live-Musik Wir haben noch freie Zimmer bzw. Suiten. Warten Sie nicht zu lange. Das…