http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2017/01/jagd_biathlon_ridnaun_ridanna_1528_930__eyecatcher-300x94.jpg

Bereits zum 18. Mal lädt der Jagdverein Ridnaun alle interessierten Jägerinnen und Jäger zum Jägerbiathlon ein. Das Rennen ist so gestaltet, dass auch jene, die wenig Übung im Langlauf oder Biathlon haben, die Strecke bewältigen können. Die Veranstaltung soll in erster Linie ein toller Tag in der winterlichen Landschaft für Läufer und Publikum sein. Für alle Teilnehmenden ist Jagdbekleidung Pflicht, außerdem sind Jagdberechtigung und gültiger Waffenpass zwingend erforderlich. Zu gewinnen gibt es einige Abschüsse und weitere tolle Preise, die der …

Es gibt keine Kommentare. Klicke hier, um eines zu schreiben!
http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2017/01/Enzianlift-1024x512.jpg

Am 11. Dezember 2016 wurde im Skigebiet Ratschings-Jaufen die neue 8er Sesselbahn „Enzianlift“ feierlich eröffnet. Sie ersetzt die alte 4er-Sesselbahn und führt von der Waldhütte weiter über die Waldgrenze hinauf. Mehrere rote Pisten führen zurück zur Waldhütte, zur Bergstation der Gondelbahn oder hinüber zur Wasserfalleralm. Die hochmoderne Liftanlage stammt von der einheimischen Firma Leitner ropeways in Sterzing. Sie gilt als kuppelbare Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn. Sie bietet daher nicht nur zusätzliche Kapazitäten, sondern auch erhöhte Sicherheit. Die Sessel fahren mit diesem System nämlich …

Es gibt keine Kommentare. Klicke hier, um eines zu schreiben!
http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/12/Feuerwerk-300x243.jpg

Die Jahreswende steht vor der Tür. Für viele ist das eine gute Gelegenheit, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und für das kommende gute Vorsätze zu fassen. Wir begrüßen das neue Jahr mit einer tollen Show im Gelände der Talstation Ratschings-Jaufen. Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Skischule Ratschings, die Liftgesellschaft Ratschings-Jaufen und der Tourismusverein Ratschings zu Jahresbeginn ein spektakuläres Programm bieten. Ab 14.00 Uhr kann in der Schneedisco das Tanzbein geschwungen werden. Um 17 Uhr …

Es gibt keine Kommentare. Klicke hier, um eines zu schreiben!
http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/12/winter-text-4-1024x730.jpg

Seit knapp 20 Jahren ist der perfekt geschnittene Carvingschwung das Maß aller Dinge auf der Skipiste. Viele Expertinnen und Experten standen diesem Trend von Anfang an skeptisch gegenüber. Dennoch hat sich das Ideal durchgesetzt, dem Rennläuferinnen und -läufer als Vorbilder dienten. „Jeder kann carven,“ so lautete das Credo. Doch das soll sich nun ändern: Mit einem neuen, natürlichen Fahrstil sollen wieder mehr Eleganz und Entspannung auf die Piste kommen. Carven war gestern, ab jetzt heißt es „Back to natural“. Beim …

Es gibt keine Kommentare. Klicke hier, um eines zu schreiben!

Advent- und Weihnachtsmärkte 2016

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/12/sterzing-presse-01b.jpg

Es geht los, die Christkindlmärkte öffnen ihre Tore und warten mit Punsch, Glühwein, Gebäck, Musik und wunderschönen Deko- und Geschenkideen auf ihre Gäste. Die größten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Südtirols werden in den größeren Städten Brixen, Sterzing, Bruneck, Bozen und Meran abgehalten. Auf die Märkte in den historischen Gassen der Altstädte blicken die tiefverschneiten Berggipfel Südtirols herab. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über die Weihnachtsmärkte im Eisacktal: Weihnachtsmarkt in Brixen 25. November 2016 bis 6. Jänner 2017 Am Domplatz in …

 

Konzert der Brass Band Überetsch in Sterzing

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/10/brass-300x200.jpg

Die Brass Band Überetsch lädt zum traditionellen Konzert im Sterzinger Stadttheater ein. Der Musikstil Brass entstand Mitte des 19. Jahrhunderts in England, ist jedoch mittlerweile auch in der Schweiz, in den Niederlanden und im gesamten skandinavischen Raum weit verbreitet. In den vergangenen Jahren ist die Brass Musik auch zu einem festen Bestandteil der Südtiroler Musikszene geworden. Im Zentrum stehen Blechblasinstrumente, das Repertoire umfasst meist klassische Werke und Stücke, die eigens für diese Musikrichtung komponiert wurden. Der besondere Reiz dieser Stilrichtung …

 

Pfeifer-Huisele – Wanderung auf den Spuren einer Legende

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/10/auf-dem-pfeifer-huisele-weg-zum-butsee-innerratschings-4200-9890803-225x300.jpg

Der Sage nach war der Pfeifer Huisele ein Hexenmeister, der im 17. Jahrhundert in Ridnaun lebte. Er war der Sohn armer Leute und als Bauernknecht drückte er sich gern vor der Arbeit. Allerdings hatte er eine witzige und schlaue Art. Um der harten Arbeit zu entgehen, die den Menschen seiner Zeit und seiner Herkunft bestimmt war, wendete er sich an einen Hexenmeister, den „Lauterfresser“ in Brixen. Dieser führte ihn in die Kunst der Zauberei ein. Danach begegnete ihm in Gossensaß …

 

Tag der offenen Tür in der Festung von Franzensfeste

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/10/Franzensfeste-300x158.jpg

Ca. 36 Kilometer vom Hotel Plunhof entfernt liegt die kleine Gemeinde Franzensfeste (Fortezza). Am nahegelegenen Franzensfester Stausee befindet sich die große Wehranlage. Es handelt sich dabei nicht um eine mittelalterliche Burg, sondern um eine neuere Einrichtung, die zwischen 1833 und 1838 unter Kaiser Ferdinand I errichtet wurde. Sie sollte in Krisenzeiten eine Garnison von 1000 Soldaten aufnehmen und den Weg Richtung Brenner sichern. Seit 2008 ist sie der Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt wechselnde Ausstellungen. Als größte historische Anlage dieser Art …

 

Dinner-Krimi im Pfitscher Stadl

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/10/Pfitscher.jpg

Ein Event der besonderen Art wartet diesen Herbst auf alle Krimifreunde. Ein spannender Dinner-Krimi begleitet von einem wunderbaren 4-Gänge-Menü von Küchenchef Uli. Mord in den Alpen lautet der verheißungsvolle Titel der Story aus der Feder der beliebten Schauspielerin und Autorin Britt Gericke. Dabei sind die detektivischen Eigenschaften der Gäste gefragt, die gemeinsam mit der Theatergemeinschaft Wipptal auf Verbrecherjagd gehen. Der Pfitscher Stadl  in Ridnaun bietet die ideale Kulisse für den Alpenkrimi. Die Geschichte Antonia Kruselburger begeht ein Jubiläum, doch während …

 

Herbert Pixner Projekt: 2. Oktober 2016 in Sterzing

http://www.plunhof.com/blog/wp-content/uploads/2016/09/Pixner1-300x200.jpg

„Finest handcrafted music from the Alps“, das ist die Musik von Herbert Pixner, der traditionellen Volkmusikinstrumenten feinsten Jazz und rhythmische Weltmusikklänge entlockt. Als musikalisches Multitalent lernte der Südtiroler aus Walten in St. Leonhard in Passeier seit seiner Kindheit und Jugend mehrere Instrumente, wie Klarinette, Diatonische Harmonika, Flügelhorn, Tuba usw. Inzwischen ist er hauptberuflich im Musikbereich unterwegs, als Musiker, Komponist, Festivalleiter und Musikproduzent. Als Gründer und Mitglied verschiedener Formationen wie den Hoamstanzern, dem Lechner-Kerer-Pixner Trio, der legendary St. Pauls Tschässbänd, der …